nach Hauseindex.htmlindex.htmlshapeimage_2_link_0
 

Decoupage-Schreibtisch bei viennAventura

Über uns  |  News  |  Termine  |  FAQ  |  AGB  |  Kontakt

 

Mag.a phil. Sabine Jahn 

  1. Gründerin und Geschäftsführerin von viennAventura

  2. Schulungsleiterin und Kompetenz- und Fachsprachentrainerin von viennAventura 

  3. Autorin und Journalistin

Studium der Deutschen Philologie, Geschichte, Sozialkunde und Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg. 2005 gemeinsam mit Priska Steger Gründung von viennAventura, zuvor Teilnahme am UGP für Unternehmens-gründer_innen.

Weiterbildungen in den Bereichen Interkulturalität, Konflikt-kultur und Kommunikative Didaktik. Journalistische Tätigkeit als Chefredakteurin (2005-2007 „Sonnenzeitung – Magazin für Erneuerbare Energien“, 2000-2004 „Maxima“). Seit 1988 Trainerin für „Deutsch als Fremdsprache“ (DaF). Lektorin an den Universitäten Salzburg und Lemberg. 1994/95 AHS-Lehrende für Deutsch und Geschichte. Tagungs-, Ausstellungs- und Lehrgangsorganisatorin. Mitherausgeberin der „Schnittpunkte der Kulturen“ (GIG 1998), Buchautorin („Die andere Geschichte 2“, Frauenge-schichte des Landes Salzburg, Pustet Verlag 1996; „Prive Friedjung. Erinnerungen einer jüdischen Kommunistin aus der Bukowina“, Böhlau Verlag 1994).

Berufliche Themenschwerpunkte: Sprache, Kultur und Identität, Lernforschung, Migration, Soziale Arbeit (Inte-gration), Medien und Journalismus, Zeitgeschichte und Geschichtswissenschaft 

viennAventura Gruppenkursleitung: C1 modular, C2 master, Sage und schreibe C Business, Business Klasse, Fachsprachenkurse Medizin (Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin), Wirtschaft (Finanz- und Rechnungs-wesen, Wirtschaftsingenieurwesen), Umwelt (Hydrologie), Wiener Sprachkultur-Kurse

Mag.a phil. Priska Steger

  1. Gründerin und Geschäftsführerin von viennAventura

  2. Wissensmanagerin und Konzepterin von viennAventura

  3. Autorin, Journalistin und Schreibpädagogin

Studium der Deutschen Philologie, Publizistik und Kommu-nikationswissenschaften an der Universität Salzburg. Hoch-schullehrgang für Angewandte Computerwissenschaften (Techno-Z Salzburg). 2005 gemeinsam mit Sabine Jahn Gründung von viennAventura.

Umfassende Ausbildungen und Berufserfahrungen im Bereich der Kommunikation, Neuen Medien und Multimedia-Gestaltung seit 1995 (als Konzepterin, Storyboard-Autorin, Content Managerin, Projekt- und Schulungsleiterin in Multimedia-Agenturen). Absolventin des 2012/2013-Lehr-gangs der „Wiener Schreibpädagogik“ (BOeS) unter der Leitung von Petra Ganglbauer. Weiterbildungen in den Bereichen Sprechtechnik und Stimmbildung. Zahlreiche journalistische Veröffentlichungen in Fach- und Publikums-zeitschriften sowie 2000-2014 Ressortleiterin für Neue Medien und Zukunftsthemen der „Maxima“, 2005-2007 Chefredakteurin der „Sonnenzeitung – Magazin für Erneuerbare Energien“). Seit 1997 freie Lehrtätigkeit als Internettrainerin sowie Sprachtrainerin für „Deutsch als Fremdsprache“ im In- und Ausland, Wissenschaftliche Lehraufträge als Mediävistin an der Universität Salzburg (1996-1998), Storyboard-Mitautorin des interaktiven AEC-Multimedia-Projekts „Geschichte der Stadt Linz“
(1995-1997), Mitautorin der „Mittelalter-Mythen“ (UVK 1996), Mitherausgeberin der „Schnittpunkte der Kulturen“ (GIG 1998).

Berufliche Themenschwerpunkte: Sprache, Kultur und Identität, Kognitionswissenschaft, Literatur-, Kunst-, Kultur- und Zeitgeschichte, Migration, Stress- und Trauma-forschung, Soziale Arbeit, Zukunftswissenschaften und
-technologien

Mag.a Petra Schwiglhofer

  1. Office Administratorin von viennAventura

  2. Autorin und Schreibpädagogin

Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Kultur- und Sozialanthropologie und Bildungswissenschaf-ten an der Universität Wien. Absolventin des Lehrgangs Schreibpädagogik des Berufsverbandes Österreichischer SchreibpädagogInnen (BÖS). Projekt- und Eventmanagement sowie PR-Arbeit für den „Österreichischen Staatspreis PR“ als Projektverantwortliche „Kommunikation und Organi-sation“ des Public Relations Verbandes Austria (2007-2016). Weitere Berufserfahrungen und Weiterbildungen im Rahmen der Tätigkeit als Hosting Coordinator der AFS Austausch-programme für Interkulturelles Lernen (2000-2006).  Weiterbildungen zu „Human Rights“ an der Amnesty International Academy. Sprechausbildung und ehren-amtliche Tätigkeit als Vorleserin im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (2010-2014). Referentin am Hochschullehrgang „Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen“ an der kPH Wien/Krems. Leiterin diver-ser Workshops zum Kreativen Schreiben, unter anderem als WIFI Wien-Trainerin. Autorin von Lyrik und Kurzprosa. 

Berufliche Themenschwerpunkte: Projektkoordination, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelles Lernen, Konflikt- und Krisenmanagement, Eventmanagement, Medienarbeit.

Ing. Diana Muigg

  1. Art Directorin von viennAventura

  2. Freie Multimedia-Designerin, Front-End-Programmiererin und Projektmanagerin

HTL für Hochbau in Innsbruck, Studium „Kreatives Multi-mediendesign“ am New Design Centre St. Pölten, 2010 Gründung der Multimedia-Agentur dianimation. Seit 2005 als freie Art Directorin, Beraterin und Grafikerin im Team von viennAventura. Grafische Entwicklung und Gestaltung der Corporate Identity (CI) von viennAventura sowie von  Lehr-und Lernmaterialien, Broschüren, Programmen sowie Website-Auftritten von viennAventura. Gemeinsam mit Priska Steger für viennAventura.creation Konzeption, Textierung und Programmierung vieler externer Website- und Print-Projekte für Unternehmen aller Sparten. Berufs-erfahrungen als Bautechnische Zeichnerin in Tiroler Architekturbüros und als Junior Projektmanagerin im Bau-Projektmanagement (u.a. Tower Flughafen Wien).

Berufliche Themenschwerpunkte: Website-Design, Front-End-Entwicklung, Medienformatanalyse

... setzt sich aus Modulen zusammen, aus denen sich jede Kundin/jeder Kunde selbst ihr/sein „österreichisches Sprach- und Kulturpaket“ schnüren kann. Der sprachliche Unterricht setzt genau dort an, wo der/die jeweilige Lernende steht und geht auf individuelle Bedürfnisse und Wünsche ein. Das kultur- und landeskundliche Programm ist nicht nur „Zusatzangebot“, sondern die unmittelbare Grundlage für das Sprachtraining.

viennAventura besteht aus einem Redaktionsbüro (.script), einem Sprach- und Kulturinstitut mit Schwerpunkt „Deutsch als Fremdsprache“ (.coach) und einer Kreativagentur (.creation). Wir bauen sprachliche und interkulturelle Brücken und beschäftigen uns journalistisch, didaktisch und kreativ (auch kritisch!) mit Wiener Themen, der österreichischen Sprache, Kultur und Lebensweise.

Das Thema „Sprache“ verbindet unsere drei Abteilungen.
Zwischen ihnen gibt es einen ständigen Wissenstransfer, der die Synergie unserer Interessen und unseres Handelns fördert.

viennAventura script • coach • creation

Die Gründerinnen und ihr Team

Die Mission von viennAventura

viennAventura steht für hochqualitative Angebote und Dienstleistungen im Bereich „Sprache“.

Sprachliche Kompetenz ist Kommunikationsmacht. viennAventura vermittelt und teilt sie.

Folgende Überlegungen inspirieren uns:

  1. Sprachliche Kompetenz öffnet die Türen zu neuen Menschen und kulturellen wie sozialen Welten.

  2. Der kluge Umgang mit Sprache schafft Orientierung, gibt Sicherheit und verhilft zu höherem sozialen Prestige.

  3. Die gesprochene Sprache ist als Kommunikationsmittel auch in der technisierten modernen Welt nicht zu ersetzen.

Unser Angebot

Unser Motto

... lautet „Kooperation statt Konkurrenz“. viennAventura befindet sich im Kern eines branchenübergreifenden nationalen wie internationalen Netzwerkes an wertvollen Kontakten und Beziehungen, einer „Schatzkiste“ an vielfältigen Talenten aus der Kreativ- und Multimediaszene, aus Wissenschaft, Lehre, Kunst, Kultur und Wirtschaft, die sich seit mehr als 20 Jahren stetig füllt. In dieses Netzwerk binden wir unsere KundInnen gerne ein.

Marlies Thuswald, MA

  1. Kompetenz- und Fachsprachentrainerin von viennAventura

  2. Autorin und Schreibpädagogin

Studium der Deutschen Philologie, English and American Studies und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Wien. Ausbildung zur Schreibmentorin und Absolventin des Lehrgangs Schreibpädagogik des Berufs-verbandes Österreichischer SchreibpädagogInnen (BÖS) in Wien. DaF-Auslandspraktikum am Institut für Germanistik in Novi Sad (2014/2015). Autorin von Lyrik und Kurzprosa (u.a. „Silberstreifen“, Innsalz 2015; „Echofarn“, Löcker 2018) und Leiterin von Schreibwerkstätten für Kinder und Erwachsene.

Berufliche Themenschwerpunkte: Prozessorientierte Schreibdidaktik, Wissenschaftliches Schreiben und Kreatives Schreiben in Erst- und Fremdsprachen, Autonomieförderung und Vermittlung von Sprachlernstrategien

viennAventura Gruppenkursleitung: B2 modular, C1 modular, Sage und schreibe B, Sage und schreibe C, Fach-sprachenkurse Medizin (Gesundheits- und Krankenpflege, Pharmazie) und Wirtschaft (Bürokommunikation, Finanz-wesen) 

Birgit Birkfellner, MA

  1. Kompetenz- und Fachsprachentrainerin von viennAventura 

  2. Reiseleiterin (Europa)

Studium der Deutschen Philologie, Romanistik, Skandina-vistik und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Wien. DaF-Auslandspraktikum an der National Kaohsiung University of Science and Technology Taiwan (2017/2018) und am ÖI-Institut Rom (2017), Erasmus-Aufenthalt an der Universität Aarhus (2014/2015). Aus-bildung zur ÖSD-Prüferin. Langjährige Reiseleiterin für Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenengruppen in Europa. 

Berufliche Themenschwerpunkte: Bildung und Lehre in Asien, Kulturreflexive Lerndidaktik, Autonomieförderung, Phonetik und Sprechtechnik (Schwerpunkt: Asien)

viennAventura Gruppenkursleitung: B1+ kompakt plus, B2 modular, Wiener Sprachkultur-Kurse

 

We are currently translating this site. In the meantime please use Googles translator instead: